REINRAUM-
REINIGUNG

wir glänzen durch fachwissen und spezifischen erfahrungswerten.

Rein, reiner, MTR Reinraumreinigung

Die MTR Cleaning GmbH ist auch im Bereich der Reinraumreinigung Ihr kompetenter Partner und glänzt mit umfangreichem Fachwissen und spezifischen Erfahrungswerten.

Was ist ein Reinraum?

Als Reinraum wird wird eine Atmosphäre bezeichnet, in der ein geringes Risiko für physikalische, chemische oder mikrobiologische Kontamination besteht.

Je nach Anzahl der Partikel pro Kubikmeter werden entsprechend der aktuellen Norm für Reinräume (DIN EN ISO 14 644-1) als Partikelreinheitsklasse ISO 1-9 angegeben. Zum Einsatz kommen Reinräume v.a. in der High-Tech Produktion sowie in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Beispielsweise werden in der Pharmaindustrie sterile Abfüllungen von Flüssigkeiten unter Reinraumbedingen durchgeführt. Die Lebensmittelindustrie nutzt das keimarme Verpacken im Reinraum dazu, die Haltbarkeit von Backwaren zu verbessern.

Was versteht man unter einem Partikel?

Unter „Partikel“ fasst man tote aber auch lebendige Mikroorganismen (0,5-60 µm), Rauch (besteht auch vielen kleinen Rauchpartikeln), Staubpartikel, Pilzsporen (1,5-30 µm) sowie lebende Bakterien (0,5-2 µm) zusammen.

Spezielle Anforderungen der Reinraumreinigung

Es kommen Materialen zum Einsatz wie z.B.

  • Partikelarme Wischbezüge, Absauger mit HEPA Filtern
  • Partikelarme Trittleitern, Wischer, Eimer, Pressen
  • Partikelarme und partikeldichte Reinraumbekleidung nach EN 13795
  • Partikelarme Handschuhe (puderfrei), Hauben, Stulpen, Mund- und Bartschutz usw.

Die 3 Schritte der Reinraumreinigung

  • Grobreinigung: Entfernung von Grobpartikeln (> 50 µm), z.B. Haare
  • Erste Feinreinigung: Entfernung mittelgroßer Partikel (10-50 µm), z.B.Fingerabrücke
  • Zweite Feinreinigung: Entfernung kleiner Partikel (< 10 µm), z.B. Staubpartikel und Sporen
Vereinbaren Sie einen Termin zur Testreinigung und überzeugen Sie sich vom Ergebnis!

Heute noch Kontakt aufnehmen!